Facebook Icon

Das Fliesenhaus - Fliesenfachmarkt in Leipzig

Terracotta

Terracotta

Seit Anfang der Menschheitsgeschichte, war das Grundelement zur Herstellung von Bauten ein wunderbares, an der Sonne getrocknetes Gemisch aus Erde und Wasser.

Die Auswahl immer hochwertiger Erde und immer besserer Trockentechniken haben es ermöglicht ein Produkt mit besonderen Eigenschaften zu erhalten, das schon endbehandelt ist und praktisch "ewig" hält, wenn es aus der Fabrik kommt: Der Cotto

Terracotta

Dank seiner vielen verschiedenen Verwendungszwecke hat Cotto heutzutage seine Bekanntheit verdient, die vom Rustikalen zur Villa und von weiten Plätzen bis zur städtischen Wohnung reichen. Im Haus hat der Cotto schon immer häusliche Wärme, Gemütlichkeit und Kultur verkörpert und ist eine konstante Präsenz uín der Architektur diesens Jahunderts geblieben, sowie ein wichtigen Bezug für traditionelle Werte und ein Sympol der handwerklichkeien Einfachheit.

Zum Beispiel Lieferanten: San Genis, Sannini, Rasseno